Preise und Auszeichnungen für Studierende

Main content

Im D-BIOL werden alljährlich drei Preise an Studierende verliehen.

Preis für die beste Basisprüfung

Wird derjenigen Person verliehen, die das erste Studienjahr mit dem besten Resultat abschliesst. Der Preis wird von Prof. em. Nikolaus Amrhein gestiftet.

ETH-Medaille für eine ausgezeichnete Masterarbeit

Bedingung: Master-Arbeit bewertet mit Note 6, Notendurchschnitt des Master-Abschlusses mindestens 5.25. Die ETH-Medaille wird auf Antrag des Leiters an Studierende des D-BIOL verliehen, die eine hervorragende Masterarbeit vorgelegt haben. Anträge für die ETH-Medaille müssen bis zum 1. September auf dem Studiensekretariat Biologie eingetroffen sein. Zum Antrag gehören die schriftliche Begründung der Ausserordentlichkeit der Masterarbeit durch die Leiterin/den Leiter der Masterarbeit, eine gebundene Version der Arbeit und ein PDF. Zur Feststellung der Exzellenz wird ein Gutachten eingeholt. Der Preis wird im Rahmen der jeweils Ende Jahr stattfindenden Masterfeier verliehen.

Weisung betreffend Auszeichnung von Master-Arbeiten mit der Medaille der ETH Zürich

Willi-Studer-Preis

Die Jahrgangsbesten jedes Masterstudiengangs der ETH Zürich werden mit dem Willi-Studer-Preis ausgezeichnet. Dieser Preis wird aus dem Nachlass des Unternehmers Dr. h.c. Willi Studer gestiftet und wird seit 1993 vergeben. Betrachtet werden jeweils die Abschlüsse zwischen dem 1. Oktober des Vorjahres bis zum 30. September des laufenden Jahres. Der Preis wird im Rahmen der jeweils Ende Jahr stattfindenden Masterfeier verliehen.

Weisung betreffend Verleihung des Willi-Studer-Preises

 

Die Preisträger der letzten Jahre sind hier aufgeführt.

 
 
URL der Seite: https://www.biol.ethz.ch/studium/preise-und-auszeichnungen-fuer-studierende.html
29.03.2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich