Bachelor in Biologie

Main content

Das erste Studienjahr ist für alle Studierenden einheitlich. Eine vertiefte Ausbildung in den naturwissenschaftlichen Grundlagenfächern bildet die Basis für das weitere Studium in den höheren Semestern. Vorlesungen in Biologie, Mathematik, Chemie und Physik werden ergänzt durch Übungen und Praktika, in denen das Gelernte angewendet wird.

Details zum ersten Studienjahr

Im zweiten Studienjahr besuchen alle Studierenden die sog. Kernfächer - Fächer, die für alle wichtig sind. Daneben entscheiden sie sich nach persönlichem Interesse für eines von drei Wahlmodulen (Biodiversität, Zelluläre und Molekulare Biologie, Biologische Chemie).

Details zum zweiten Studienjahr

Das dritte Jahr schliesslich ist als Orientierungsphase für den Übertritt in die Vertiefungsrichtungen des Master-Studiums konzipiert. Nach zwei von Vorlesungen und Praktika geprägten Jahren bekommen die Studierenden hier einen ersten Einblick in die Forschungspraxis. In diesem Jahr steht eine grosse Palette an Lehrveranstaltungen offen, aus denen die Studierenden ihren Interessen entsprechend auswählen können. Zwei Arten von Kursen stehen zur Verfügung: die Blockkurse und die Konzeptkurse. In der Wahl der verschiedenen Kurse sind die Studierenden frei, egal welches Wahlmodul sie im zweiten Jahr absolviert haben.

Details zum dritten Studienjahr

 
 
URL der Seite: https://www.biol.ethz.ch/studium/bachelor.html
27.05.2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich